trans* & Recht (Ratgeber 3. Auflage)

Der Darmstädter Ratgeber trans* & Recht ist quasi für alle betroffene Trans* und interessierte Personen eine Art Handbuch, nicht nur für unterwegs. Im Dezember ist die dritte überarbeitete Auflage erschienen. Im letzten Herbst gab es dazu am 07. November auch einen kleinen “info*bar”-Abend mit Till Randolf Amelung. Interessierte konnten sich über den aktuellen Stand der Dinge informieren und austauschen. Vieles ist im Wandel, dennoch muß immer wieder um die verbrieften Rechte gekämpft werden.

Ratgeber trans* & Recht (2019)

Am Anfang steht das Wort von Kai Klose (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN). Er ist seit dem 18. Januar 2019 Hessischer Minister für Soziales und Integration. Ein starker Rückhalt, nicht nur der queeren Community. Auch wir werden vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration unterstützt. Ebenso Darmstadt und andere Städte mit den queeren Eckpfeilern im weiten Rund. Dank dieser Unterstützung ist die AIDS-Hilfe Darmstadt wie auch die queere Darmstädter Community vielbunt in der Lage, über die Region hinaus betroffene Personen mit Informationsmaterial zu versorgen.

Der nun vorliegende Ratgeber trans* und Recht baut auf den Vorgängern auf und beinhaltet die klassischen Trans*Themen wie Definition von Trans*, medizinische Möglichkeiten, Gesundheit und auch aufkommende Fragen mit Antworten (FAQ). Am Schluß gibt es noch einige Hinweise nebst weiterführende Literatur.

Die Broschüre gibt es sowohl im pdf-format bei vielbunt, als auch in einer Printversion vor Ort oder in Kürze in begrenzter Anzahl bei uns.

Hinweis: Vom BVT* gibt es S3-Leitlinie im Leitfaden Trans* Gesundheit

Es besteht keine Kommentarmöglichkeit.

Navigate