Beratungsinfo auf einen Blick

Die Trans*Beratung Hanau und Main-Kinzig-Kreis ist auch in diesen schweren Zeiten für Euch da. Aber auch wir sind, wie so viele, von den Corona-Einschränkungen betroffen. Wir versuchen mit flexiblen Sprechzeiten und DSGVO-konformen Möglichkeiten gegenzusteuern, das Beste daraus zu machen und Euch so gut es geht auf Euren Weg zu unterstützen, bei Bedarf auch zu begleiten – sofern machbar.

Beratung & DSGVO
Beratungsstunden und Messenger

Beratungen vor Ort

Feste Sprechzeiten mit Termin

Der Donnerstag ist von 12 bis 15 Uhr für Euch reserviert. Hier ist von Vorteil, wenn Ihr vorher Euch anmelden würdet, da wir nur begrenzte Räumlichkeiten für verschiedene Beratungstätigkeiten haben. Die Kolleg:innen brauchen auch ein wenig Raum wink
Um einen Termin an einem anderen Tag auszumachen, muss sich nicht vorher angekündigt werden.

Offene Sprechstunde

Die “Offene Sprechstunde” ist in der Regel der 2. Mittwoch im Monat (wird in der Sidebar bekannt gegeben). Offene Sprechstunde bedeutet, es ist keine Anmeldung nötig und es ist keine Gruppenberatung. Vorbeischauen, drankommen oder warten bis Ihr dann dran seid. smile

Flexible Sprechzeiten

Wenn wegen Schule, Arbeit oder anderen Begebenheiten nicht die Sprechzeiten in Anspruch genommen werden können, besteht auch die Möglichkeit zu einer anderen Zeit einen Termin zu bekommen.


Generell wäre gut vorher nachzufragen, ob Ihr auch in Begleitung kommen könnt, da es vielleicht durch die Pandemie vom Land, der Stadt, dem Kreis Beratungsauflagen (wg. Corona) gibt, an die wir uns halten müssen. Die Räumlichkeiten bitte nur mit medizinischen Mund-Nase-Dingens betreten.


Digitale Möglichkeiten

Über die Telefonnummer 0152 26672916 (auch anonym) ist der ANDERSraum auch über die angegebenen DSGVO-Messenger zu erreichen, um einen Termin auszumachen.

Siehe auch  Wissen leicht gemacht: Trans*Late

Threema: S5W3RTDT |:| Signal (mit Preisgabe der Telefonnummer)

Weiterhin ist der ANDERsraum in der [matrix] für einen Plausch abseits der Identitätspfade offen.

Ratsuchende, die sich vor Ort schon vorgestellt haben, können auch über einen digitalen Videochat (bevorzugt Jitsi/auch ohne Installation) ihre Fragen und anderes loswerden.


ANDERSraum
Trans*Beratung Hanau und Main-Kinzig-Kreis in der AIDS-Hilfe
Alfred-Delp-Straße 10 | 63450 Hanau am Main
Tel.: 0152 26672916 | andersraum [at] tutanota.com

(Die Örtlichkeit – 1.Stock – ist leider nicht barrierefrei)

Bleibt gesund und passt gut auf Euch auf.

Es besteht keine Kommentarmöglichkeit.

Navigate