Treffpunkt “Weihnachtshütte”

Am Freitag, dem 29. November 2019, wurde der Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz zu Füßen der Brüder Grimm feierlich eröffnet und läutet damit die Adventszeit in Hanau ein. Wir werden am 14.12. am späten Nachmittag in der Weihnachtshütte mit Queer-Hanau die winterliche Regenbogenfahne vertreten. Unsere Weihnachtshütte ist gegenüber des Tannenbaumverkaufs zu finden.

Transgender Day of Remembrance

Jedes Jahr wird am 20. November an den Tod von Rita Hester und anderen Trans*Menschen gedacht, die aus geschlechtsbezogener Intoleranz und Diskriminierung getötet wurden. Die anerzogene Trans*feindlichkeit, die gerne verniedlicht als Transphobie (Krankheit) bezeichnet wird, geht uns alle an!

Informationstag Trans* in Frankfurt (2019)

Letztes Jahr fanden die Fach- und Informationstage an zwei Tagen im “Haus der Jugend” statt. Dieses Jahr ist einiges anders. Zum einen ist der Tagungsort nicht in Sachsenhausen, sondern in Bockenheim, und zum anderen findet die Veranstaltung der dgti an nur einem Tag statt.

150 Jahre Postkarte – Aktion ANDERSraum

“Schick mir Geld und Zigaretten, sonst bin ich nicht zu retten.” Mehr ging nicht auf eine Postkarte, zumindest nicht in jungen Jahren. Später schon. Doch wie ist es heute? Wann hast Du/haben Sie die letzte Postkarte verschickt, und an wen?

50 Jahre nach Stonewall

Am 28. Juni 1969 entbrannte rund um eine Schwulenbar an der Christopher Street in New York eine Straßenschlacht, die als die Stonewall Riots in die Geschichte einging und die den Beginn der Emanzipation queerer Menschen, seien sie schwul, lesbisch, bi oder trans, markierte. Als die Polizei an jenem Abend anrückte, um Gäste des “Stonewall Inn” festzunehmen, schlugen diese zurück.

Trans*Safer – Safer Sex 3.0

Kommenden Dienstag, im Anschluß an Kaffee trifft Kuchen – dem Queer-Kaffee der AIDS-Hilfe -, möchten wir im geschützten Rahmen über den aktuellen Stand über Schutzmöglichkeiten vor HIV und die Besonderheiten für Trans*Menschen informieren.

Mathias von der AIDS-Hilfe Hanau, wird die Veranstaltung leiten und auf die Besonderheiten des Safer Sex für Trans*Menschen eingehen.

Kaffee trifft Kuchen

Milchkaffee trifft Apfelkuchen, Espresso trifft herzhaftes Panini? Nicht ganz, aber fast so schön. An jedem vierten Dienstag im Monat, nach der offenen Sprechstunde der Trans*Beratung, können sich Trans*Personen, ob mit oder ohne begleitende Freunde/Angehörige, ebenso Menschen die sich gar nicht, nur teilweise oder nicht nur mit dem ihnen bei der Geburt zugewiesenen Geschlecht identifizieren, wie nicht-binäre, genderqueere, inter und viele andere Identitäten, über die Schöpfung und den bewegenden Dingen des Alltags austauschen.

Navigate